Robert Untermarzoner

Studium / Ausbildung:

Studium der Soziologie und Pädagogik an der Karl-Franzens-Universität Graz mit Spezialisierung auf Arbeits- und Betriebssoziologie, Studienlehrgang Management an der TU Kaiserslautern, Masterstudium Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung ARGE Bildungsmanagement Wien, Lehrgang Arbeitsrecht WIFI Wien.

 

Berufserfahrung:

Trainer und Jobcoach seit 2000. Seit 2011 als selbständiger Trainer, Coach und Organisationsentwickler in Österreich und Deutschland tätig. Davor 10 Jahre als Führungskraft im Non- und Social-Profit Bereich (Graz und Wien) wirksam.

 

Arbeitsschwerpunkte:

Begleitung von Organisationen in Veränderungsprozessen, Teamtrainings in Schlüsselkompetenzen und im Umgang mit Veränderung, Führungskräftetrainings, Verhaltenstrainings, Job- und Karrierecoaching.

 

Motto

Am längsten überleben diejenigen Unternehmen, die der Welt das geben, was nur sie alleine bieten können. Gemeint ist damit nicht Wachstum und Geld, sondern Stärke, Achtung des Anderen oder die Fähigkeit, Menschen glücklich zu machen. Manche bezeichnen diese Dinge als Seele. (Charles Handy, Autor und Philosoph)